Strom & Ökostrom
Ihre zuverlässige Versorgung!
JETZT WECHSELN
Energie sparen?
Wir beraten Sie!
HIER KLICKEN
Abwasser
Geklärt und sauber!
HIER KLICKEN
Heizkosten sparen?
Wir beraten Sie!
HIER KLICKEN
Freibad
Für die ganze Familie!
HIER KLICKEN
Ambulante Reha?
Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit!
HIER KLICKEN
Sauna
Ruhe und Entspannung!
HIER KLICKEN
Voriger
Nächster
Energie & Wärme sparen?
Wir beraten Sie!
Strom & Ökostrom
Wir beliefern Sie!
Wasser & Abwasser
Ihre sichere Ver-/Entsorgung durch uns!
Effizientes Freibad
Wir sichern die Zukunft!
Gesundheit
Gesund werden und Wohlbefinden!

Unser Unternehmen

Wir, die Gemeindewerke Peißenberg KU, sorgen seit über 100 Jahren in Peißenberg für die reibungslose Versorgung von Strom, Wasser und Wärme sowie der Entsorgung von Abwasser in unserem gesamten Gemeindegebiet und über unsere Gemeindegrenzen hinaus. Wir leisten als regionaler Anbieter einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung unserer Heimat. Zudem setzen wir durch den Betrieb des „Gesundheits- und Bäderparks Rigi Rutsch’n“ und dem Therapiezentrum PRO auf eine kommunale Gesundheitsvorsorge für unsere Bürgerinnen und Bürger.

Als einer der wesentlichen Arbeitgeber des Ortes sorgen wir durch unsere jährlichen Investitionen sowohl für eine sichere Energieversorgung, als auch für eine Arbeitsplatzsicherung bei nachgelagerten Unternehmen wie z. B. Handwerks- und Baubetrieben. Mit unseren 65 Mitarbeitern sorgen wir tagtäglich dafür, dass wir wirtschaftlich als auch ressourcenschonend unsere Leistung erbringen – um das Beste für unsere Bürgerinnen und Bürger zu erzielen.

Vorstände der Gemeindewerke Peißenberg KU

Seit Juli 2017 ist Ingrid Haberl Vorstand der Gemeindewerke Peißenberg KU
und setzt auf eine zukunftsorientierte Philosophie, die neue Möglichkeiten für Peißenberg schaffen soll.
Richard Krüger ist Stellvertreter des Vorstandes sowie kaufmännischer Leiter und Prokurist der Gemeindewerke.

Unsere Beteiligungen

Die Therapiezentrum PRO GmbH ist ein Tochterunternehmen der Gemeindewerke Peißenberg KU. Gemeinsam mit der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau haben wir das Therapiezentrums PRO als ambulante Einrichtung zur rehabilitativen Behandlung nach Operationen und bei degenerativen Erkrankungen des Bewegungs- und Skelettsystems gegründet. Die Beteiligung der beiden Gesellschafter stellt sich wie folgt dar:

Weitere Infos: www.therapiezentrum-pro.de

Die Gasnetz Peißenberg GmbH & Gasnetz Peißenberg Verwaltung GmbH & Co. KG wurde von den beiden Gesellschaftern, den Gemeindewerken Peißenberg KU und der Energienetze Bayern GmbH & Co. KG (ENB) gegründet. Sowohl die Gemeindewerke Peißenberg KU als auch die ENB halten 50 % an diesen Unternehmen. Die Geschäftsführer sind Richard Krüger (Gemeindewerke Peißenberg KU) und Reinhard Otto (ENB).

Die Metering Süd GmbH & Co. KG wurde von verschiedenen Stadt- und Gemeindewerken gegründet, um gemeinsam die Digitalisierung des Messwesens wirtschaftlich effizient umzusetzen. Die Gemeindewerke Peißenberg KU halten eine Minderheitsbeteiligung am Unternehmen.

Weitere Infos auf: www.meteringsued.de

Die SüdWestStrom sind ein von vielen Gemeinde- und Stadtwerke im südlichen Raum Deutschlands gegründeter Diensteleister, der ohne eigene Marktinteressen für die beteiligten Gemeinde- und Stadtwerke wirtschaftlich effizient tätig wird und diese bei diversen administrativen Prozessen unterstützt, beispielsweise Strom und Gas beschafft und Netzabrechnungen durchführt. Die Gemeindewerke Peißenberg KU halten eine Minderheitsbeteiligung und sind Gründungsmitglied.

Weitere Infos auf: www.suedweststrom.de

Wichtige Kooperationen

Die Energiegenossenschaft Peißenberg tritt an, um in Peißenberg und Umgebung die Energiewende zu fördern. Photovoltaik, Windkraft, Solarthermie, Speicherung von Energie, Elektromobilität – all das sind die Themen, die bewegen und für die man sich hier einsetzen. Mit derzeit 80 Mitgliedern und an der Seite der Gemeindewerke Peißenberg, die Genossenschaftsanteile halten. Frau Ingrid Haberl ist Mitglied des Vorstandes.

Weitere Infos: www.eg-peissenberg.de

Energiewende Oberland ist eine der größten Bürgerstiftungen zum Thema Energiewende in Deutschland. Mitglieder sind die vier Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach und Weilheim-Schongau und zahlreiche Kommunen, Organisationen, Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger des Oberlandes. Energiewende Oberland unterstützt und berät bei dem Ziel, bis 2035 die Energieeffizienz zu steigern und die Region vollständig mit erneuerbaren Energien zu versorgen.

Die Gemeindewerke Peißenberg KU sind Zustifter.

Weitere Infos: www.energiewende-oberland.de